Ferienhäuser Extertal

Ruhe und Entspannung zwischen Weserbergland und Teutoburger Wald im Ferienpark Extertal.

Über uns

Auf der Suche nach einem schönen Urlaub mit Familie und Hund sind wir aus Zufall im Ferienpark Extertal gelandet. Der ca. 1984 gebaute Park mit seinen hochgewachsenen Bäumen und den skandinavischen Haustypen hat uns auf Anhieb in den Bann geschlagen.

Mit viel Liebe, aber auch sehr viel Arbeit haben wir in der Folge vernachlässigte Ferienhäuser zu kleinen -wie wir meinen- Schmuckkästchen gemacht. Der etwas eigentümliche Name für das Ferienhaus „Uhlenhuk“ enstand im ersten Winter, als in der Nähe eine große Zahl von Waldohreulen rastete. 

Das nach unserer Hündin IXI benannte Ferienhaus haben wir mit sehr viel Aufwand (und Nerven) modernisiert. Wir sind überzeugt, ein gemütliches und stilvolles Ferienhaus geschaffen zu haben.

Mit dem Ferienhaus Motte können wir nun in Verbindung mit dem Ferienhaus IXI größeren Gruppen eine gemeinsame Unterkunft bieten, da es sich bei beiden Ferienhäusern um die dazugehörigen Doppelhaushälften handelt. Das Ferienhaus “Motte” ist übrigens nach unserer jungen Neufundländerhündin benannt worden. Und damit wollten wir wiederum an unsere schützenswerten Kleinschmetterlinge erinnern, die auch zu unserer gefährdeten Insektenwelt gehören.

Wir selbst sind ein glücklich verheiratetes Paar, welches Spaß und Vergnügen an gemeinsamen Basteleien findet und dem es ein Anliegen ist, andere Menschen in der Suche nach einem entspannten Urlaub, insbesondere mit Vierbeinern zu unterstützen.

Bei den Renovierungen haben wir auf eine schonende Erneuerung  geachtet. Außerdem versuchen wir die Umsetzung zu einem “tiny-living”, ohne auf kleine Luxus-Momente wie Geschirrspüle und WLAN verzichten zu wollen.

Ein Hinweis für Weihnachts- und Silvester-Belegungen: Unsere  Ferienhäuser sind über die Feiertage alle belegt.

Das Zünden von Silvesterraketen ist im Park nicht erlaubt! Die Holzhäuser verbieten es uns, und unsere Hunde danken es uns.

Urlaub im malerischen Extertal

Auf einem von Buchen- und Eichenwäldern umrahmten Bergrücken im schönsten Teil des rund 30 km langen Extertales liegt der Ferienpark weitab von Durchgangstraßen. 

Hier, im Schnittpunkt zwischen dem Teutoburger Wald und dem Weserbergland ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Unternehmungen: Starten Sie vom Haus aus direkt in den Wald bzw. Feld und Wiesen.

Empfehlenswert ist der Bummel durch die Altstadt von Rinteln: Viele kleine Geschäfte, Eisdielen am Marktplatz laden zum Verweilen und Einkaufen ein. Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten finden sich beispielsweise in Bad Oeynhausen, Lemgo und Hameln.

Viele Ziele bieten sich für Kurzausflüge an, wie zum Beispiel:

  • Hameln als Stadt des Rattenfängers 
  • das weit über die Landesgrenzen bekannte Hermannsdenkmal an der Porta Westfalica
  • die mystischen Externsteine und das Freilichtmuseum Detmold
  • das herrschaftliche Schloß Bückeburg mit der einzigen deutschen fürstlichen Hofreitschule, die barocke Reitkunst gepaart mit einem ungewöhnlich partnerschaftlichem Umgang zwischen Tier und Mensch zeigt.
  • der Draisinenfahrspaß zwischen Rinteln und Extertal, die Städtchen Horn-Bad Meinberg, Bad Pyrmont, Porta Westfalica, das Besucherbergwerk Kleinenbremen sind Beispiele für weitere Ausflugsziele.
  • Wassersportmöglicheiten an der Weser in Rinteln oder am Doktorseee bieten Badespaß für alle Altersklassen

Freizeitaktivitäten im Extertal

freizeit-extertal-hameln

Rattenfängerstadt Hameln

Entdecken und erleben Sie Hameln als Ausgangspunkt  für spannende Führungen, idyllische Ausflüge und Shopping-Touren, folgen Sie dem Rattenfänger. Unser Tip: Nutzen Sie die Vorteile der Hameln Entdecker-Card. Es lohnt sich!

freizeit-extertal-freilichtmuseum-detmold

Freilichtmuseum Detmold

Auf ca. 90 ha zeigen rund 120 vollständig eingerichtete Gebäude aus allen Landschaften Westfalens im Sommer den geschichtlichen Hintergrund ländlichen sowie kleinstädtischen Bauens und Lebens im größten Freilichtmuseum Deutschlands.

freizeit-extertal-extersteine

Externsteine in Horn-Bad Meinberg

Seit Jahrhunderten trifft Natur auf Kultur, die Externsteine – eine markante, rund 40 Meter hoch aufragende Felsformation im Tal der Wiembecke bei Horn-Bad Meinberg in Lippe – zählen zu den bekanntesten Natur- und Kulturdenkmälern Deutschlands.

freizeit-extertal-schloss-bueckeburg

Fürstliche Hofreitschule / Schloß Bückeburg

Entdecken Sie den Zauber der höfischen Reitkunst in einer der Reitkunstvorführungen in Bückeburg. Die Familie Krischke hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, dieser Einrichtung einen nachhaltigen Bestand zu verwirklichen und dauerhaft zu sichern.

freizeit-extertal-hubschraubermuseum-buekceburg

Hubschraubermuseum in Bückeburg

Das Hubschraubermuseum führt seine Besucher mit interaktiven Erlebnisausstellungen an die faszienierende Technik der Hubschrauber heran und schafft es dabei, Laien aber auch Technikfreaks gleichermaßen anzusprechen.

freizeit-extertal-hermannsdenkmal-porta-westfalica

Hermannsdenkmal / Porta Westfalica

Das Hermannsdenkmal ist eines der bekanntesten und beliebtesten Ausflugsziele Deutschlands und Europas mit mehr als 500.000 Besuchern jährlich.  Genießen Sie einen faszinierenden Ausblick in die Norddeutsche Tiefebene.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen